Aktuelles

 

Sparkasse erreá FUTSAL

Landesfinale Steiermark 2017/18

 Abschlussbericht:

Das Landesfinalturnier im Hallenfußballbewerb ( in Form von Futsal ) der U13-Fußball-Schülerliga-Mannschaften ist am 07.02.2018 in der Sporthalle Trofaiach ausgetragen worden. Ein Schneechaos hat bei vielen Teams für große Anreiseprobleme gesorgt. Der Bewerb ist mit einer Verspätung von 45 Minuten gestartet worden und zwei Platzierungsspiele sind der Zeitnot zum Opfer gefallen. Die zehn besten steirischen Teams haben sich für dieses Finalturnier qualifiziert. Über 100 Kinder haben vor vielen interessierten Zusehern ihr bemerkenswertes Können gezeigt. Nach durchwegs spannenden Vorrunden-spielen und Kreuzspielen sind die NSMS Weiz und die SMS Trofaiach im Endspiel um den Sieg in der Landesmeisterschaft aufeinander getroffen. Die gesamte Schule des Veranstalters hat ihr Team im Finalspiel wie immer stimmkräftig und sportlich fair angefeuert und somit für ein tolles Erlebnis und für sicherlich bleibende Erinnerungen bei allen Beteiligten gesorgt. Die Favoriten aus Weiz haben weitgehend das Spielgeschehen bestimmt. Angetrieben durch ihre Fans sind die Heimischen aber auch zu Torchancen gekommen. Letztendlich hat die NSMS Weiz in den Schlussminuten einen Fehler der Trofaiacher Abwehr zum vielumjubelten Führungstreffer bzw. Siegestreffer genützt. Eine Siegerehrung mit vielen Einzelauszeichnungen hat den gelungenen Fußballtag würdig abgeschlossen.

 E n d s t a n d :

Rang: Mannschaft:
01 NSMS Weiz
02 SMS Trofaiach
03 NMS II Deutschlandsberg
04 BG/BRG Judenburg
05 BG/BRG/BORG Hartberg
06 NMS Schwanberg
07 SMS Graz-Brucknerstraße
08 BG/BRG/HIB Liebenau
09 BG/BRG Kapfenberg
10 BG Rein

 SMS  Trofaiach

Einzelauszeichnungen:

 Torschützen:

GOLD:     7 Tore: Dominik Graf NSMS Weiz
SILBER:   5 Tore: Luca Meißl NSMS Weiz
BRONZE: 4 Tore: Matthias Schragl NMS II Deutschlandsberg

                                     Luca  Meißl                       Domimik Graf   

Bester Spieler:

GOLD: Dominik Graf NSMS Weiz
SILBER: Antonio Ilic SMS Trofaiach

 Bester Tormann:

GOLD: Marcel König-Pasler SMS Trofaiach
SILBER: Felix Steinbauer NMS II Deutschlandsberg

                            Marcel König-Pasler                          Antonio Ilic